Onboarding next Generation

Wie Onboarding heute gelingt

Die Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, neudeutsch auch Onboarding genannt, stellt heute alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Der Fachkräftemangel verstärkt sich immer weiter, die Digitalisierung hat durch die Corona-Krise einen zusätzlichen Impuls bekommen, wodurch neue Mitarbeiter häufig vom ersten Tag an im Home Office arbeiten. Um Frustrationen oder sogar Kündigungen innerhalb des ersten Jahres zu vermeiden, stellen wir Euch die Methode „Onboarding mit Scrum“ vor.

 Kostenloses Whitepaper

40%

Der Personaler sprechen von Besonderen Onboarding Umständen

78%

Der Personaler geben an, dass keine zusätzlichen Onboarding Maßnahmen ergriffen werden

30%

Der frisch akquirierten kündigen zwischen Unterzeichnung des Vertrags und dem ersten Arbeitstag 

25%

Der frisch akquirierten kündigen bereits im Laufe des ersten Jahres

83%

Der Personaler sind davon überzeugt, dass mit den richtigen Onboarding Maßnahmen die Frühfluktuation  erheblich gesenkt werden kann

Die neue Onboarding-Methode im eigenen Unternehmen zu etablieren, stellt eine große Herausforderung dar. Das gesamte Konzept betrifft nicht nur den neuen Mitarbeiter, sondern die gesamte Organisation. Vorgesetzte, Teamkollegen, aber auch das HR müssen die neuen Rollen verstehen und sich darauf einlassen, um das volle Potenzial der effizienten Einarbeitung des neuen Mitarbeiters zu ermöglichen.

ALs Experten auf dem Gebiet “Onboarding mit scrum” schule wir Eure Mitarbeiter und führen das Konzept Schritt für schritt in eurer Organisation ein.